Anzeigen

Neueste Beiträge

Stilvoller Sichtschutz aus Gabionen



Hallo liebe Bloggergarten Leser,

heute geht es um Gabionen und in zumindest diesem Zusammenhang um dem von mir kreierten Begriff „Wartungsfreier Garten“

Das Beste aus beiden Welten.

Eine Terrasse aus Gabionen

Eine Terrasse aus Gabionen

Eigentlich gibt es zwei Arten von Menschen. Menschen mit den grünen Daumen und Zeitgenossen, die im Umgang mit Pflanzen so untalentiert sind, dass sie sogar Kakteen vertrocknen lassen. Diese letzte Kategorie ist die Zielgruppe für den wartungsfreien Garten. So ein Garten kennzeichnet sich oft durch große Terrassen, viele Steine und einen Sichtschutzzaun, der dutzendweise im ersten besten Baumarkt aus den Regalen gegriffen wird. Wenn der Gartenbesitzer sich viel Mühe gemacht hat, dann gibt es hier und da ein kleines mit Bodendeckern bepflanztes Beet. Oder Unkraut. Nein, das sind in der Regel nicht die gemütlichsten Gärten.

So ein wartungsfreier Garten muss aber nicht kalt und ungemütlich sein. Ganz im Gegenteil würde ich sagen. Wenn man nicht täglich in seinem Garten Unkraut jäten und harken will, sich aber trotzdem einen gemütlichen Garten mit einer luxuriösen Ausstrahlung wünscht, dann sind Gabionen die ansprechende Lösung.

So ein gewöhnlicher Sichtschutzzaun zum Beispiel. Warum sollte es kein stilvoller Sichtschutz aus Gabionen sein? Damit kann man wirklich alles machen. Beispielsweise durch Variationen bei der Art, Farbe und Größe der Bruchsteine. Oder durch die Verwendung von LED-Beleuchtung oder Wasserspielen, auch dies sind stimmungsvolle Elemente. Und ein Kamin, mit oder ohne Grill, sieht auf jeder Terrasse gut aus.

Eines ist ganz sicher: Gabionen sind praktisch wartungsfrei. Vielleicht einmal mit dem Hochdruckreiniger kurz den Staub abspritzen, aber das war es dann auch schon.

Kosten berechnen mit dem Gabionen Editor

Und die Kosten? Ein Garten mit Rasen, Sträuchern, vollen Blumenbeeten, vielen Pflanzen und Blumen ist sicher nicht preiswerter als ein Garten mit Gabionen. Dafür müssen Sie nur einmal alles wirklich gut zusammenrechnen und die Arbeitsstunden nicht vergessen.

 

Auf www.gabinova.de, habe ich gesehen das man dort an Hand eines Gabionen Editor ganz einfach die Kosten für Ihren eigenen Gabionen Garten nach Maß berechnen.

So kostet eine mit Grauwacke Bruchstein bestückte Gabione mit den folgenden Abmessungen

  • Länge: 2 Meter
  • Höhe: 1 Meter
  • Tiefe: 32 Meter
  • Inhalt 64 kubikmeter

ohne Berechnung des Zubehörs 252,40 Euro

Fazit zum stilvollen Sichtschutz aus Gabionen:

Flora und Fauna sind einfach „pflegebedürftig“, machen viel Arbeit und müssen gelegentlich auch mal ersetzt werden. Gabionen dagegen sind langlebige schöne Elemente im Garten.

Plädiere ich hier jetzt für das verbannen von jeglichem Grün aus dem Garten?

Nein, natürlich nicht! Ich schlage vor sich für eine stilvolle Kombination zu entscheiden. Das Beste aus beiden Welten.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg