Anzeigen

Neueste Beiträge

Maschendrahtzaun – Die perfekte Alternative zum Einzäunen



Heute möchte ich ein bisschen was über den Maschendrahtzaun schreiben.
Bei der Recherche für die Infos diente unter anderem maschendrahtzaun-shop.de als Quelle. In diesem Shop kann man sich weitere Infos nachlesen und auch Maschendrahtzaun online kaufen

Maschendrahtzaun – Die perfekte Alternative zum Einzäunen

Damit der eigene Garten nicht so leicht zu betreten und nach außen abgegrenzt ist gibt es verschiedene Möglichkeiten das Grundstück oder den Garten abzugrenzen.

  • Mauer
  • Lamellenzaun
  • Hecke
  • Jägerzaun
  • Steinzaun
  • Staketenzaun
  • Stahlmattenzaun
  • schmiedeeiserne Zaun
  • Einstabmattenzaun
  • Doppelstabmattenzaun
  • Maschendrahtzaun

Eine der preiswerteren Möglichkeiten die sich für das einzäunen bietet ist allerdings die Verwendung des Maschendrahtzauns.

Maschendrahtzaun Materialkunde

Ein Maschendrahtzaun ist ein Geflecht aus Draht, welches maschinell hergestellt wird.

Der Maschendrahtzaun ist nicht nur formstabil, sondern ebenso elastisch.

Im Handel können zwei Varianten gefunden werden, die zuvor näher betrachtet werden sollten.
Auf der einen Seite gibt es den Maschendrahtzaun mit einem verzinkten Draht und auf der anderen den Maschendrahtzaun mit einem kunststoffummantelten Draht.

Augrund seines optischen Aussehens (meist grün oder braun ummantelt passend zum grün des Gartens), seiner Witterungsbeständigkeit und die daraus folgende längere Lebensdauer ist der Maschendrahtzaun mit kunststoffummantelten Draht die Variante die von den Nutzern am Meisten verwendet wird.

Der Maschendrahtzaun mit verzinktem Draht dient mehr als Sicherheitszaun auf Firmengrundstücken.

Die Montage eines Maschendrahtzauns

Damit der Zaun nicht am Ende schief im Garten steht und letztendlich auch eine gute Figur macht, kommen neben dem Maschendrahtzaun noch verschiedenes Zubehör zum Einsatz.

Bindedraht:
Zu der Grundausstattung für die Montage eines Maschendrahtzauns gehört der Bindedraht
Die Funktion des Bindedrahts ist die wie der Name schon vermuten lässt , den Zaun zu verbinden.
Bindedraht gibt es in verschiedenen Stärken
Diese kann zwischen 3,1mm, 3,4 mm und 1,4 mm betragen.

Spanndraht und Drahtspanner :
Um den Maschendrahtzaun auf Spannung zu bringen sind die Zubehörteile Spanndraht und Drahtspanner in Einsatz zu bringen.

Der Spanndraht wird in den Maschendraht geflechtet und mit den an den Zaunpfosten angebrachten Drahtspanner verbunden und gespannt.

Zaunpfähle
Zaunpfähle müssen ausreichend fest in der Erde verankert werden, um für einen sicheren halt des Zauns zu sorgen.
Bei Wind und viel Nässe darf der Zaun in seiner Stabilität nicht beeinflussbar sein.
Um für ausreichende Sicherheit sorgen zu können, bietet sich hier am besten die Möglichkeit an die Zaunpfähle einzubetonieren.
Für das Setzen der Zaunpfähle / Zaunpfosten braucht es passende Pfostenlöchern.
Pfostenlöchern lassen sich am besten ausheben mit einem Lochspaten ausheben.
Alternativ zum Lochspaten gibt es Bohrschnecken verschiedener Durchmesser

Sicherheit bei der Zaunmonatage

Für die eigene Aufstellung des Zauns ist es wichtig, Arbeitshandschuhe zu tragen, um sich keine Verletzungen zu zuziehen.

Sollte ich noch was vergessen haben zu erwähnen dann seid so nett und ergänzt es als Kommentar.

Grüße und viel Spaß mit eurem Maschendrahtzaun

Lothar

Kommentare zum Maschendrahtzaun



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


Webseiten Tipp
Johanneskraut