Anzeigen

Neueste Beiträge

Praktische Helfer und Geräte für den Garten



Hallo liebe Gartenfreunde,
im heutigen Beitrag geht es um Praktische Helfer und Geräte für den Garten.

Wer einen eigenen Garten sein eigen nennen darf, sollte sich überaus glücklich schätzen. In der selbst gestalteten Oase der Erholung, in der man die pure Lebensqualität genießt und nach einem stressigem Arbeitstag die wohl verdiente Entspannung erlebt, tankt man Kraft für die täglichen Herausforderungen. Damit der Wohlfühlfaktor möglichst lang erhalten bleibt und auch der optische Anspruch Bestand hat, bedürfen Rasen, Blumen, Beete und Co. eine optimale Pflege. Die Auswahl an praktischen und nützlichen Helfern und Geräten ist riesig. Daneben bietet der Markt zudem auch einiges an Innovationen, die durchaus interessant für jeden Hobbygärtner sein dürften.

Die richtige Pflege des Rasens

In vielen Gärten bildet die Rasenfläche das eigentliche Prunkstück. Eine optimale Pflege ist daher unabdingbar notwendig, um die Pracht auch in den schönen Monaten bewundern zu können. Ein notwendiger Begleiter ist der Rasenmäher, auch wenn der Trend vielfach in Richtung Mähroboter geht. Sicherlich eine praktische Errungenschaft, doch an den Kanten und Rändern bekommt der automatische Helfer seine Grenzen aufgezeigt. Es bleibt zumeist nur die einzige Option, einen Rasenkantenschneider in die Hand zu nehmen und die restlichen 15 Zentimeter per Hand auf die richtige Höhe zu trimmen. Ein perfekte Lösung bietet dazu ein Produkt, das zum einen ergonomisch geformt und dadurch auch gesundheitsförderlich ist. Zum anderen lassen sich die überstehenden Grashalme einfach und problemlos durch Rollen abmähen. Dieser Rasenkantenschneider aus dem Hause Wolf Garten den ich das erste Mal bei meiner Recherche zu diesem Beitrag bei idealo.de gesehen habe ist sicher ein perfekter Begleiter bei einer optimalen Rasenpflege.

Das Video aus dem Youtube Kanal von Ulrich Hellkamp zeigt wie man den Wolf Garten Rasenkantenschneider einsetzen kann.

Perfekte Unterstützung bei der Pflanzung

Zu den wesentlichen Bestandteilen des Hobbygärtners zählt natürlich auch die Bepflanzung. Auch wenn es für die ambitionierten Gartenfreunde eher Spaß als Arbeit bedeutet – mit den passenden Gerätschaften wird das Unternehmen Ein – und Ausgraben von Pflanzen doch wesentlich erleichtert. Zu den häufig benutzten Geräten zählen zumeist

  • Spaten (Spatenblatt ideal aus rostfreiem Edelstahl)
  • Grabgabel (bestehend drei bis fünf, leicht gekrümmten Zinken zur Lockerung des Gartenbodens)
  • Schaufel oder Blumenkelle mit kurzem Griff
  • Grubber (auch Handgrubber, auch zur Entfernung von Unkraut)

Neben diesen herkömmlichen Produkten hat sich chinesische Hersteller DSstyles eine innovative und ein wenig kurios anmutende Alternative ausgedacht. Gemeint sind hier Gartenhandschuhe mit Klauen. Diese eignen sich ausgezeichnet zum Graben und Lockern der Erde. Weitere Werkzeuge werden nun nicht mehr benötigt, um seine Pflanzen in oder aus der Erde zu bringen. Die Handschuhe bieten ein Höchstmaß an Sicherheit, sind stabil, wobei sich die Kosten im unteren Preissegment bewegen.

Ein Video in englischer Sprache vom CBS Pittsburgh Youtube Kanal zeigt die Vorteile dieser Gartenhandschuhe.

In Deutschland kann man diese Handschuhe bei Amazon kaufen.

Gartenhandschuhe mit Krallen


Werbung: Gartenhandschuhe mit Krallen gefunden bei Amazon

Wasser marsch – Bewässerung ist das A+O

Kaum eine Pflanze wird es dauerhaft überleben, wenn die Bewässerung langfristig unterbrochen wird.

Oft bedarf es einigen Aufwand, um alle Beete und Blumenkübel mit ausreichend Wasser zu versorgen. Manchmal ist auch das Equipment nicht darauf ausgerichtet, so dass die Wasserzufuhr nur mühselig vorgenommen werden kann. Eine interessante und sicherlich alltägliche Variante ist der so genannte H2gO-Bag Wasserbehälter. Mit eine Fassungsvermögen von rund 80 Litern lässt sich der Behälter problemlos mittels einer Schubkarre an den gewünschten Ort verbringen, um die Bewässerung durchzuführen. Ideal für Stellen, an denen der Wasserschlauch nicht mehr heranreicht. Ein wenig kurios aber durchaus sinnvoll und praktisch. Dazu gibt es eine Antirutschmatte, damit der Bag nicht aus der Schubkarre rutscht.

Wie der H2go Wasserbehälter eingesetzt wird zeigt das folgende Video. Leider auch in englisch. Ich spiele schon mit dem Gedanken selber mal Test Video für meinem Bloggergarten Youtube Kanal zu erstellen.

Wenn die Vögel mal zu gierig werden

Welcher Gartenliebhaber kennt es nicht: Gerade erst hat man den Gras – oder Pflanzensamen aufgebracht und eingesät, tauchen sie schon auf. Hungrige Vögel, die die Samen als Lieblingsspeise ansehen und liebend gerne verzehren würden. Ein Experiment, natürlich in den USA, hat nun belegt, dass man mittels einer Drohne einen wirksamen Schutz gegen die kleinen Diebe erwirken kann. Die Drohne mit der Bezeichnung ProHawk UAV besitzt einen integrierten Lautsprecher, aus dem bei Bedarf Schreie von Raubvögeln schallen, so dass die gierigen Vögel umgehend Reißaus nehmen. Immerhin eine Überlegung wert, sofern man mit dem permanenten Raubvogelgeschrei keine Schwierigkeiten mit den Nachbarn bekommen möchte.

Das die Drohne funktioniert und wirklich die Vögel verscheucht zeigt das folgende Video.

Es gibt sicherlich noch unzählige lustige, nützliche, praktische Helfer und Geräte für den Garten und der Erfindungsdrang der Unternehmen wird hier auch immer wieder was neues liefern.

Wenn ihr lustige und praktisches Gartenhelfer kennt die hier Erwähnung finden sollen dann postet diese doch bitte einfach als Kommentar.

Liebe Grüße an alle Gartenfreunde.

Lothar



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg