Anzeigen

Neueste Beiträge

Flöhe im Garten befallen den Hund



Das Hunde Flöhe bekommen können ist ja allseits bekannt. Woher allerdings die Flöhe kommen ist aber wahrscheinlich noch nicht jedem klar.
Natürlich kommen die Flöhe nicht aus heiterem Himmel.
Ein Hund der kein Flohhalsband trägt kann sich die Flöhe im eigenen Garten geholt haben.

Flöhe im Garten

Im Garten kommt es immer wieder zu Problemen mit Flöhen. Insbesondere im Frühjahr sind es die  Vogelflöhe aber auch die Igelflöhe die dann auch auf den Hund überspringen können.
Die Vogelflöhe überwintern in alten Vogelnestern wo sie sich dann aber nach einem langen Winter noch keine Vögel finden von denen sie  sich ernähren können.

Wenn man Vogelflöhe im Garten hat dann sollte man die Vogelnester und Nistkästen von den alten Nestern befreien und Nistkästen auch ordentlich reinigen.
Die alten Vogelnester sollten dann am besten verbrannt werden denn danach können die Flöhe nicht mehr auf Mensch oder Tier überspringen.

Auf keinen Fall sollten aber die alten Nester auf den Kompost geworfen werden da die Flöhe dort überleben können und dann auch weiterhin für die Gefahr des Flohbefalls für Hund und Mensch sorgen.

Ein weiterer Wirt der Flöhe im Garten auch auf den Hund übertragen kann ist der Igel.
Wenn der Hund im Garten einen von Flöhen befallenen Igel beschnüffelt dann können auch die Igelflöhe auf den Hund überspringen.

Was tun wenn der Hund schon von den Flöhen im Garten befallen ist.

Bei Flohbefall bei Hund helfen sicherlich die bekannten Flohmittel wie

  • Flohhalsband (Als Vorsorge)
  • Flohkamm
  • Flohspays
  • Flohkuren

Wenn man Flohmittel einsetzt dann sollte man lt. des Artikels “Das juckt den Hund” im online Magazin Volksstimme das Mittel hin und wieder wechseln.

Hier noch eine kurze Auflistung einiger Flohmittel

  • Advantix von MedPets
  • Bayer Seresto Halsband für Hunde
  • Capstar Tabletten

Wie erkennt man ob der Hund Flöhe hat

Wenn man den Hund mit einem speziellen Floh Kamm kämmt kann man sehen ob der Hund Flöhe hat. Bei Langhaarigen Hunden geht dies auch mit einer normalen Bürste.

Ein bei Youtube gefundenes Video erklärt wie man dabei vorgeht.

Fazit:
Auch im Garten oder vieleicht sogar besonders im Garten  können Flöhe zum Problem menschen un Tiere werden. Um diese Gefahr einzudämmen braucht man nur Rechtzeitig schon im Frühjahr die Aufenthaltsorte  der Flöhe beseitigen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg