Anzeigen

Neueste Beiträge

Der Schlüsseldienst hilft



Wenn der Schlüssel von innen steckt hilft auch der Schlüsseldienst

Meine Frau und ich leben in Frankfurt Bornheim und sind stolzer Besitzer eines schnuckeligen Schrebergartenhauses. Sooft es nur eben geht, verbringen wir hier unsere Freizeit. Insbesondere in den schönen Sommermonaten laden wir immer mal wieder gute Freunde ein, um gemütliche Gartenpartys zu feiern. Auch im letzten Sommer war es wieder einmal der Fall. Gute Laune, schmackhaftes Grillgut sowie ein paar kühle Bierchen – ein gelungenes Fest. Zu fortgeschrittener Stunde entschieden sich einige Gäste, in unserem Gartenhaus zu übernachten. Als wir die Schlafstelle errichten wollten stellten wir fest, dass die Tür ins Schloss gezogen war und der Schlüssel von innen steckte. Die Tür ließ sich nämlich nur durch Aufschließen öffnen. Damit unsere Freunde auch wirklich ihre Nacht im Gartenhaus verbringen konnten, verständigten wir einen Schlüsseldienst.

Den richtigen Dienstleister finden

Gemeinsam machten wir uns auf die Suche nach einem passenden Dienstleister. Wir versuchten natürlich jemand aus unserer Nähe zu finden, um die Kosten so gering wie möglich zu halten. Zudem sollte der Handwerker in der Lage sein, die Tür ohne größere Schäden zu öffnen. Nach kurzer Zeit erschien dann auch schon ein Mitarbeiter des Schlüsseldienstes und begab sich unverzüglich an die Arbeit. Er begutachtete das Schloss und deutete bereits nach einigen Sekunden an, dass er das Problem wohl schnell lösen würde, ohne dabei dem Schloss zuleibe rücken zu müssen. Und in der Tat: Nach wenigen Minuten konnte er den innensteckenden Schlüssel aus dem Schloss drücken. Nun setzte er das Spezialwerkzeug an und schloss die Tür auf. Alles war perfekt.

Hier noch eine Info für alle, denen das gleiche Missgeschick passiert: Schlüsseldienste, wie der von uns beauftragte Frankfurter „069er Schlüsseldienst Frankfurt“, findet man in online Banchenportalen wie cube.de. Dort haben wir ihn auch gefunden.

Gute Leistung fairer Preis

Von der Leistung des Schlüsseldienstes waren wir schon mal überzeugt. Mit ein wenig Bammel warteten wir nun auf den Preis, den uns der Mitarbeiter benennen würde. Schließlich war es ein Einsatz zur Nachtzeit. Doch wir erhielten ein faires Angebot, wobei der Handwerker uns eine Rechnung ausstellte, die wir am nächsten Tag überwiesen. Zudem haben wir das alles im Internet recherchiert und verglichen. Das Preis- Leistungsverhältnis war voll okay.

Beitrag eingeschickt am 08.02.2016 von Peter



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg